flughafentransfer antalya | flughafen taxi antalya| 

Meine Reservierung

Museum Saint (St.) Nicholas tour

Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Museum Saint (St.) Nicholas tour
Die angesehene religiöse Persönlichkeit des Heiligen Nikolaus, der in Patara geboren wurde und in der zweiten Hälfte des 3. Jahrhunderts n. Chr. Bischof in Myra wurde, machte ihn nach seinem Tod zu einem Heiligen und wurde zum beliebtesten Heiligen vieler europäischer Länder, insbesondere der alten Russisches Reich. Der heilige Nikolaus, der in Freiburg in Deutschland, Bari und Neapel in Italien und auf der gesamten Insel Sizilien respektiert wurde, wurde in niederländischer und englischer Sprache als Santa Klaus anerkannt. Dank dieser wurde er auch in Amerika geliebt und als einer der Heiligen angesehen, die geschütztes New York. In den nördlichen Ländern Europas wurde die Tradition des Weihnachtsmanns, des Beschützers und der Freude der Kinder, in den Glauben des Heiligen Nikolaus integriert, was zur Schaffung eines semi-religiösen und sehr beliebten legendären Typs führte. Es versteht sich, dass der Ursprung dieses Typs aus den alten Überzeugungen der nördlichen Länder stammt, aus der Tatsache, dass der Weihnachtsmann mit einem von Rehen gezogenen Schlitten fährt. Die Orte, an denen der wahre Heilige Nikolaus von Myra lebte, sind jedoch die Mittelmeerküste, an denen es nie Schnee gibt. Die schützende Persönlichkeit seiner besorgten Kinder hat sich zu einem sympathischen Oldie entwickelt, von dem angenommen wird, dass er in den Weihnachtsnächten Geschenke mitbringt.

Als der heilige Nikolaus, insbesondere die Seeleute im östlichen Mittelmeerraum, ihn respektierten und sein Beamter oder seine Ikone an allen kleinen und großen Booten aufgehängt war, war es Tradition, "St. Die St.-Nikolaus-Kirche, ein wichtiges Denkmal der byzantinischen Kunstgeschichte, ist mit ihrem architektonischen Stil und ihrer Dekoration das bedeutendste Beispiel der mittelbyzantinischen Zeit. GESCHÄFT. Im 5. Jahrhundert spielte die Tatsache, dass Myra (Demre) die Hauptstadt des lykischen Staates und der Erzbischof von Myra die zweitgrößte religiöse Autorität Anatoliens war, eine wichtige Rolle bei der Steigerung des Ansehens der Stadt in den Jahren nach dem Tod des Heiligen Nikolaus. Nach dem Tod der Menschen in Myra wurden zuerst ein Denkmal und dann eine große Basilika im Namen von Aziz gebaut, und in dieser Zeit wurde in Istanbul eine große Kirche im Namen von Aziz gebaut. Die Basilika in Myra wurde im 8. Jahrhundert durch Erdbeben und Überfälle auf die Stadt schwer beschädigt und im 9. Jahrhundert als Kuppelkirche wieder aufgebaut.

Spätere Ergänzungen erfolgten während der mittelbyzantinischen Zeit im 11. Jahrhundert. Die wichtigste Reparatur dieser Zeit wurde 1042 von Kaiser IX. Durchgeführt. Es ist bekannt, dass es von Konstantin und seiner Frau Zoe gebaut wurde. Die meisten Wandfresken und Bodenmosaike stammen aus dieser Zeit. Die im Laufe der Jahrhunderte aus verschiedenen Gründen zerstörte Kirche wurde 1862 vom russischen Zaren Nikolaus I. repariert. Der Glockenturm und die neuen zentralen Kuppelzusätze mit karinierten Teilen dieser Restaurierung, die erheblich von ihrem ursprünglichen Plan abweichen, sind die Produkte dieser Studien. Es gibt viele Gebäude, die zu unterschiedlichen Zeiten auf den ursprünglichen Fundamenten der heutigen Kirche errichtet wurden. So sieht die Kirche aus wie ein Komplex, der in verschiedenen Epochen gebaut wurde.


ELLACAR TURİZM TİC. LTD. ŞTİ.
Güzeloba Mah. Çaglayangil Cad. No:39 Kat:1/102 Muratpaşa / ANTALYA / TÜRKİYE
Tel : +90 242 463 10 13 Fax : +90 242 463 10 13

www.ellacartransfer.com © 2006