flughafentransfer antalya | flughafen taxi antalya| 

Meine Reservierung

Antalya Aquarium tourenBeach Çıralı tourBeach Kaputaş tourBeach Konyaaltı Beach Park tourBeach Lara tourBeach Olimpos tourBeach Patara tourCable car Tahtalı Olimpos tourCable car Tünektepe antalya tourCanyon Goynuk tourCanyon Green tourCanyon Greyhound tourCanyon Köprülü Beşkonak tourHip Notics Kabelski TourHistorische Kaleiçi Broken Minarett TourHistorische Kaleiçi Clock Tower TourHistorische Kaleiçi Grooved Minarett Moschee TourHistorische Kaleici Hadrian Gate TourHistorische Kaleiçi Hıdırlık Tower TourHistorische Kaleiçi Houses TourHistorische Kaleiçi Marina TourHistorische Kaleici TourHistorische Kas Antiphellos TourHistorische Kekova TourHistorische Kyaneai TourHistorische Limyra TourHistorische Myra TourHistorische Olympos TourHistorische Patara TourHistorische Perge TourHistorische Phaselis TourHistorische Sagalassos TourHistorische Side TourHistorische Sillyon TourHistorische Syedra TourHistorische Termessos TourHistorische Theimussa und Simena TourHistorische Xanthos TourHistorisches Alanya Schloss tourenHistorisches Andriake tourenHistorisches Arykanda tourenHistorisches Aspendos tourenKappadokien TourMuseum Antalya tourMuseum Saint (St.) Nicholas tourMuseum Side tourPamukkale tourRestaurant 7 MehmetRestaurant Asmani Lara Restaurant Club ArmaShopping Antalya Migros tourShopping Deepo Outlet Center tourShopping Mall Of Antalya tourShopping MarkAntalya tourShopping Ozdilek Park tourShopping Terracity Center tourShopping The Land of Legends Belek tourTauchen Kemer TourWaterfall Kepez Düden tourWaterfall Kurşunlu tourWaterfall Lara Düden tour

Historische Kas Antiphellos Tour

Historische Kas Antiphellos Tour
Historische Kas Antiphellos Tour
Historische Kas Antiphellos Tour
Historische Kas Antiphellos Tour
Historische Kas Antiphellos Tour
Historische Kas Antiphellos Tour
Historische Kas Antiphellos Tour
Historische Kas Antiphellos Tour
Antiphellos ist seit Mitte des 2. Jahrhunderts v. Chr. Als Handelsstadt bekannt, obwohl es in der Lykischen Union durch eine einzige Abstimmung eingeschränkt wurde, wobei beide Münzen geprägt und im Namen der Union ausgegeben wurden. Die Ruinen der antiken Stadt im Bezirk Kaş setzen sich rund um den Bezirk und entlang der Halbinsel fort, die sich in Ost-West-Richtung erstreckt. Hellenistische Stadtmauern mit rechteckigem Mauerwerk sind an der Stelle zu sehen, an der die Halbinsel beginnt, und an der Seite, die der Insel Meis zugewandt ist. Wo die Mauern den Hafen überblicken, befindet sich im Südosten der Kirche eine bestimmte Tempelruine, die in eine Moschee umgewandelt wurde, deren Temenos unbekannt sind, welchem ​​Gott sie gehört. Die Temenos des Tempels sind geprägtes, rektogonales Mauerwerk. Das ursprüngliche Gebäude befindet sich im 1. Jahrhundert vor Christus und das nächste befindet sich im İ.S. Es ist auf das 3. Jahrhundert datiert.

Die im Vergleich zum Tempel besser erhaltene Struktur in Antiphellos ist das Theater. Das Theater am südlichen Rand des Akropolis-Hügels lehnt sich am Hang und überblickt das Meer mit seinen 26 Sitzreihen (Cavea). Die Sitzreihen sind durch vier vertikale Treppen in drei Teile geteilt, es gibt kein Diazom. Das Theater, von dem angenommen wird, dass es ein Gebäude aus hellenistischer Zeit ist, hat kein festes Stein-Skene-Gebäude. Im Nordosten des Theaters befindet sich der Grabraum mit vierundzwanzig weiblichen Reliefs, die in das Grundgestein geschnitzt sind. Es ist auf das 4. Jahrhundert vor Christus datiert, basierend auf der Form der Frauen und Fassadendekorationen. Auf dem Basar befinden sich ein gut erhaltener, hyposorionförmiger, löwenkopfförmiger Wagenvorsprung und eine Inschrift in lykischer Sprache sowie das Grab mit einem gotischen Giebel aus dem 4. Jahrhundert vor Christus. Auf dem Hügel, der von Nordosten an das heutige Kaş grenzt, befinden sich viele Felsengräber im gotischen Stil oder mit lykischen Inschriften. Das interessanteste davon ist das Grab mit einer lykischen Inschrift im zweiten Stock, das in Form eines gotischen Bogens erbaut wurde. Jahrhunderte später, als das Grab erneut von einer Frau namens Claudia Recepta benutzt wurde, wurde eine lateinische Inschrift hinzugefügt. Abgesehen von diesen sind die lykischen Sarkophage rund um den Hafen, die im Wasser und in Küstennähe errichtet wurden, die anderen erhaltenen Denkmäler der Stadt.


ELLACAR TURİZM TİC. LTD. ŞTİ.
Güzeloba Mah. Çaglayangil Cad. No:39 Kat:1/102 Muratpaşa / ANTALYA / TÜRKİYE
Tel : +90 242 463 10 13 Fax : +90 242 463 10 13

www.ellacartransfer.com © 2006